Ausstellung

Cezanne – Ausstellung in Karlruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe präsentiert den Künstler Paul Cézanne (1839–1906) in einer großen Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg.

Paul Cézanne hat als Maler, Zeichner und Aquarellist ein überaus facettenreiches Werk geschaffen. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt er als wichtiger Wegbereiter der Moderne. Cézanne selbst hatte jedoch den Anspruch, die Malerei auf Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. Die Ausstellung der Kunsthalle wirft einen neuen Blick auf Cézannes lichte Landschaften, seine Badenden, Porträts und Stillleben.

Nach dem Ausstellungsbesuch besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Stadtbummel in Karlsruhe.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Leitung: Marlies Schneider
Termin: Samstag, 18.November 2017
Uhrzeit: 8.05 Uhr
Ort: Bahnhof Triberg
Fahrgemeinschaften zum Bahnhof nach Absprache
Rückkehr: ca. 17.42 Uhr Bahnhof Triberg
Gebühr: 25 € (Fahrt, Eintritt)
optional öffentliche Führung zusätzl.: 2 € oder Multimediaguide zusätzl. 4 €
Anmeldung: M. Schneider, Tel. 07722 / 919876 ab 19 Uhr
E-Mail: mlschneider62@hotmail.com
Anmeldeschluss: 04. November 2017

 

Aktuelles Bild der Webcam
Schneebericht
Rathaus Schonach 
Hauptstr. 21
78136 Schonach
Tel: 07722 96481-0
Fax: 07722 96481-30
gemeinde@schonach.de