Kurse

Nana trifft Schwarzwaldmädel

Bunte, dicke Frauenskulpturen, die gute Laune verbreiten und die weiblichen Formen feiern, das sind die Nanas frei nach Niki de St. Phalle.
Eine Variante ist das Schwarzwaldmädel- immer aktuell und beliebt. Sie können entscheiden, ob Sie eine Nana oder ein Schwarzwaldmädel wählen. Sie bauen eine Figur von ca. 20 cm Größe mit einer holzhaltigen Modelliermasse, die anschließend geschliffen und mit leuchtenden Acrylfarben bunt angemalt und glänzend lackiert wird.
Dieser Kurs ist geeignet für alle die es lieben, mit den Händen im „kreativen Flow“ zu sein und sinnenfreudige Farbe in ihr Umfeld zu bringen.

Bitte mitbringen: Fön, Arbeitskleidung, drei Gläser für die Farben und einen Karton / Kiste (da die Nanitas am ersten Kurstag zum Trocknen im Ofen mit nach Hause genommen werden).
Denken Sie bitte an Ihre Mittagsverpflegung und Getränk.

Leitung: Daniela Häbig
Termin: Samstag, den 7. und Sonntag, den 8. März 2020
Uhrzeit: Sa. 10 – 17 Uhr So. 10 -16 Uhr
Treffpunkt: Dom-Clemente-Schule Schonach, Haupteingang
Gebühr: 45 € zuzüglich 20 € Materialkosten
Anmeldung: M. Schneider, Tel: 07722/91 98 76 ab 19 Uhr
E-Mail: mlschneider62@hotmail.com
Anmeldeschluß: Montag, den 24.02.2020 (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Bibelkreis

Die Gruppe besteht aus Interessierten aus der Seelsorgeeinheit, die abwechselnd die Leitung übernehmen. Der Kreis trifft sich jeweils am letzten Donnerstag im Monat von 19.00 bis 20:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Urban. Nach der Methode des Bibelteilens wird jedes Mal in sieben Schritten das Evangelium des kommenden Sonntags meditiert und gemeinsam überlegt, was Gottes Wort im Alltag bedeuten könnte. Diese Methode bietet kirchlich engagierten Christen die Möglichkeit, die Bibel kennen zu lernen und mit Gleichgesinnten über Glaubenserfahrungen und Lebensfragen zu sprechen. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder des Eine-Welt-Kreises, Frauengemeinschaften, Pfarrgemeinderäte und Liturgiehelfer, sondern auch ganz normale Kirchgänger, die sich auf die Sonntagspredigt vorbereiten wollen.

Begleitung: Maria Kienzler, Religionspädagogin
Termine: Donnerstags 27. 02., 26.03., 30.04., 28.05., 25.06. und 30.07.2020
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Kath. Pfarrzentrum, Schonach, unterer Eingang
Eintritt: frei
Anmeldung: ist nicht erforderlich
Bibeln sind vorhanden

 

Fitness für die grauen Zellen – Geistig Fit bis ins hohe Alter

Lernen Sie Ihr Gedächtnis zu trainieren und damit besser zu nutzen. Die Grundlage für geistige Fitness bis ins hohe Alter ist ein regelmäßiges Training. Genießen Sie die Stunden mit Gleichgesinnten und auf Sie abgestimmten Gedächtnistrainingsübungen.
Verbunden mit viel Spaß und Freude, ganz ohne Leistungsdruck. Ergänzt werden die Übungen mit sanften Bewegungseinheiten und Entspannungsphasen. Erhalten Sie sich so Ihre Unabhängigkeit und steigern Sie Ihre Lebensqualität.
Ganzheitliches Gedächtnistraining für Personen -/+ 60 Jahren.
Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

Leitung: Michaela Imhof , zertifizierte Gedächtnistrainerin
Termine: 12 Nachmittage, jeweils Dienstag von 16.45 – 18.15 Uhr
Beginn: Dienstag, 24.03.2020
Ort: Kath. Pfarrzentrum, unterer Eingang
Gebühr: 75,00€
Minigruppe bis 5 Personen 78,00€
Anmeldung: Michaela Imhof Tel. 07722 2617 oder 0176 61646292
E-mail: michaela_imhof@web.de
Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Aktuelles Bild der Webcam
Wetterbericht
Rathaus Schonach 
Hauptstr. 21
78136 Schonach
Tel: 07722 96481-0
Fax: 07722 96481-30
gemeinde@schonach.de