Führungen

Freiburg feiert dieses Jahr seinen 900. Geburtstag
Grund genug sich die Entwicklung eines Stadtgebietes genauer anzuschauen:

Führung durch das Freiburger Stadtviertel Stühlinger
- vom Industriestandort zum lebendigen Szeneviertel

Der Rundgang zeigt die Entwicklung des einstigen „Scherbenviertels“ vom Gewerbe- zum Wohngebiet und führt von der „Blauen Brücke“ zur Herz-Jesu-Kirche, zur einstigen Löwenbrauerei, zum E-Werk und zu eigenwilligen Bauten der Gründerzeit. Sie sehen auch wo einst die legendäre Orchestrion-¬Fabrik Welte & Söhne u.a. eine Salonorgel für die „Titanic“ fertigte. Geschichten über das „Fünfwundenkreuz“ und zur ungewöhnlichen Karriere einer Gasfabrik runden die Führung ab.

Nach der Führung ist noch Zeit zur freien Verfügung für einen Einkaufsbummel oder ….

Leitung: Petra Prügel, Architektur- und Stadtführungen
Termin: Samstag, 16. Mai 2020
Uhrzeit: 9.30 Uhr
Abfahrt: Schonach, ehem. Plus-Parkplatz (Mühlenstraße)
Rückkehr: ca. 18 Uhr
Gebühr: 15 € (Fahrt, Führung)
Anmeldung: M. Schneider, Tel. 07722 / 919876 ab 19 Uhr
E-Mail: mlschneider62@hotmail.com
Anmeldeschluss: 02.05.2020 verbindlich
Begrenzte Teilnehmerzahl

 

Besuch des größten Eisenbahnmuseums Europas – Cité du train – in Mulhouse

Erleben Sie das großartige Epos der ersten Lokomotiven von 1844 bis zum TGV, der alle Geschwindigkeitsrekorde schlug.
Viele weitere Meisterwerke sind zu besichtigen: So etwa der Buddicom von 1844, die älteste zu besichtigende Lokomotive auf dem europäischen Kontinent, der von Viollet-le-Duc gestalteten Salonwagen der Kaiserin Eugénie, die Pacific Chapelon 3.1192, der Präsidentenwagon PR1 mit Fensterscheiben des Glaskünstlers Lalique, in welchem die französischen Staatschefs von 1925 bis 1971 reisten, und auch der Bugatti-Schienenbus “Présidentiel”, der 1937 mit 196 km/h den Geschwindigkeitsweltrekord erzielte.

Nachdem Museumsbesuch ist Zeit zur freien Verfügung zum Erkunden der Altstadt von Mulhouse, dem Stoffdruckmuseum und und und …

Leitung: Andreas Kaiser
Termin: Samstag 04.Juli 2020
Uhrzeit: 8:30 Uhr
Ort: Schonach, ehem. Plusparkplatz (Mühlenstraße)
Rückkehr: ca. 19:00 Uhr
Gebühr: 27 € (inkl. Fahrt, Eintritt, Führung)
Anmeldung: M. Schneider, Tel. 07722 / 919876 ab 19 Uhr, E-Mail: mlschneider62@hotmail.com oder Christa Kölsch Tel. 07722 / 4786, E-Mail: christakoelsch@gmx.de
Anmeldeschluss: 20.06.2020 verbindlich
Begrenzte Teilnehmerzahl

Aktuelles Bild der Webcam
Wetterbericht
Rathaus Schonach 
Hauptstr. 21
78136 Schonach
Tel: 07722 96481-0
Fax: 07722 96481-30
gemeinde@schonach.de