Personal für Kreisimpfzentrum gesucht

Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis bereitet sich auf den Betrieb des Kreisimpfzentrums (KIZ) in der Tennishalle in VS-Schwenningen vor. Die Planungen für die Umbauten sind bereits abgeschlossen, Ende Dezember sollen die Aufbauarbeiten durch Mitarbeiter des Landratsamtes und durch das Ehrenamt umgesetzt werden.

Nach landesweiten Planungen für die Impfzentren soll das Kreisimpfzentrum (KIZ) am 15. Januar in Betrieb gehen. Der Impfbetrieb soll in der Regel von 7 bis 21 Uhr in zwei Schichten an sieben Tagen in der Woche durchgeführt werden. Die derzeit geplanten Schichten sind von 6 bis 14 Uhr sowie von 13.30 bis 21.30 Uhr.

Für den Betrieb des Kreisimpfzentrums wird jetzt Personal gesucht. Landrat Sven Hinterseh: „Es ist unser Anspruch, dass wir ein leistungsfähiges Kreisimpfzentrum in den Betrieb bringen. Ziel ist, dass wir pro Stunde 60 Personen impfen können, also pro Tag 750. Der Betrieb des Kreisimpfzentrums wird sehr personalintensiv sein. Deshalb sind wir auf die Mithilfe von allen angewiesen, die einen entsprechenden beruflichen Hintergrund haben. Bitte melden Sie sich, wenn Sie helfen können und werden Teil des KIZ-Teams!“

Verwaltungskräfte mit Verwaltungs- oder kaufmännischer Ausbildung, Medizinische Fachkräfte, unter anderem Medizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen oder medizinisches Personal mit einer vergleichbaren Qualifikation sowie Medizinstudent*innen werden gesucht.

Wer helfen kann wird dazu aufgerufen, sich unter www.lrasbk.de/personalKIZ zu melden.

 


Aktuelles Bild der Webcam
Schneebericht
Rathaus Schonach 
Hauptstr. 21
78136 Schonach
Tel: 07722 96481-0
Fax: 07722 96481-30
gemeinde@schonach.de