Garagen im Schonacher Untertal

Öffentliche Ausschreibung zum Neubau von Garagen im Schonacher Untertal

Die Gemeinde Schonach ist Eigentümer des Grundstücks Flst. Nr. 231 an der Untertalstraße. Teil dieses Grundstücks sind neben dem Wohnhaus an der Stütze 10 Garagen, die im baufälligen Zustand sind.

Die Gemeinde Schonach ist bereit, eine Teilfläche von ca. 480 m² dieses Grundstücks zu verkaufen mit der Bedingung, dass ein privater Investor dort neue Garagen erstellt. Der Bedarf an Garagen, speziell im Untertal, ist nach wie vor sehr hoch. Die vorhandenen Garagen sind alle vermietet.

Folgende Bedingungen sind von dem Investor einzuhalten:

  1. Abbruch der alten Garagen.
  2. Schaffung von mindestens 10 neuen Garagen.
  3. Für diese Maßnahmen wird eine Frist bis zum 31.07.2020 gewährt.
  4. Das Mindestgebot für den Kauf des Grundstück, so wie es momentan liegt, mit den entsprechenden Garagen und den Mietverträgen beträgt 60 EUR/m².

Der Gemeinderat behält sich bei der Vergabe vor, nicht nur den Preis pro Quadratmeter zu werten, sondern auch andere Kriterien, wie die finanzielle Leistungskraft des Bieters oder dessen Ideen zur Realisierung der Garagen, mit in die Bewertung einzubeziehen.

Interessenten werden gebeten, entsprechende Gebote bis spätestens 30. September 2017 an die Gemeinde Schonach, Herrn Bürgermeister Jörg Frey, Hauptstr. 21, 78136 Schonach, zu geben. Nähere Informationen können Sie bei Ortsbaumeister Ansgar Paul, Tel. 07 722/96481-32 oder Kämmerer Steffen Dold, Tel. 07722/96481-50, erhalten.
Lageplan hier
Luftbild hier

Aktuelles Bild der Webcam
Wetterbericht
Rathaus Schonach 
Hauptstr. 21
78136 Schonach
Tel: 07722 96481-0
Fax: 07722 96481-30
gemeinde@schonach.de