Blumenzwiebeln aus Schonachs Gärten für jeden

Die Blumenfelder in Schonach werden abgeräumt. Bürgerinnen und Bürger erhalten Blumenzwiebeln kostenlos.

+++ Alle Blumenzwiebeln sind bereits vergeben! +++

Die Gemeinde Schonach gibt bekannt, dass die Blumenfelder rund um den Ort in den kommenden Tagen vom Frühlingsflor zum Sommerflor wechseln. Deshalb haben Bürgerinnen und Bürger die einzigartige Möglichkeit, während dieser Aktion Tulpen- und Narzissenzwiebeln vom Bauhofpersonal kostenlos zu erhalten.

Die Mitarbeitenden der Gemeinde waren schon in dieser Woche vor Ort sein und haben Passanten direkt Blumensträuße sowie Zwiebeln aus den Beeten in die Hand geben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Mitarbeitenden direkt an den Beeten oder am alten Minigolfausgabehäusschen ansprechen, um Zwiebeln zu erhalten.

 „Wir freuen uns, den Menschen in Schonach eine kleine Freude zu bereiten“, sagt Bürgermeister Jörg Frey. „Es ist eine wunderbare Gelegenheit, etwas Farbe und Freude in den Alltag zu bringen und sich für die kommende Pflanzsaison vorzubereiten.“

Die Gemeinde lädt alle Interessierten herzlich ein, diese Möglichkeit zu nutzen und blühende Erinnerungen sowie Tulpen- und Narzissenzwiebeln durch das Bauhofpersonal mit nach Hause zu nehmen.

Die Aktion findet je nach Wetter in der KW21 oder 22 statt. „Sprechen Sie unser Personal einfach an“, so die Gemeindeverwaltung.