Kurpark bietet wieder vielfältiges Angebot

Der Kurpark in Schonach ist aus seinem Winterschlaf erwacht und lädt alle Besucherinnen und Besucher herzlich ein, die vielfältigen Angebote zu nutzen. Der Park bietet eine breite Palette an Aktivitäten für Jung und Alt.

Ab sofort ist der Minigolfplatz im Kurpark wieder wie gewohnt geöffnet und lädt zum Spielen und Verweilen ein. Für alle, die gerne Beachvolleyball spielen, gibt es wieder Volleybälle bei Birgits Bistro gegen eine Kaution. Auch Laufräder können kostenlos ausgeliehen werden. Der Spielplatz im Kurpark bietet eine Vielzahl an Spielgeräten und ist der perfekte Ort für Kinder, um sich auszutoben.
Für alle Fahrradbegeisterten gibt es die E-Bike-Ladestation am Haus des Gastes, um ihre Elektrofahrräder kostenlos aufzuladen. Die Wassertretstelle beim Minigolfplatz ist wieder gefüllt mit Schonacher Bachwasser für das sogenannte „kneippen“.

Die Bienenvölker sind wieder aufgestellt worden, um den beliebten "Kurparkhonig" zu produzieren. Die bunte Blumenwiese im sogenannten "Ruhebereich" blüht wieder und bietet eine entspannende Atmosphäre.

An den Wochenenden finden im Kurpark Kurkonzerte am Pavillon statt. Diese sind ein beliebtes Highlight und bieten den Besuchern eine musikalische Abwechslung.
„Der Kurpark in Schonach ist der perfekte Ort, um die Natur zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch“, so Schonachs Bürgermeister Jörg Frey.