Dom Clemente Schule Schonach

Kontakt

Dom Clemente Schule Schonach
Schulstraße 7
78136 Schonach

Rektorin: Sabine Emde
Sekretariat: Doris Tritschler, T 07722 96481-21
Hausmeister: Christoph Faller, Marius Ringwald, T 07722 96481-25
Jugendmusikschule: Zweigstelle der Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen e.V.


Grundschule

Die Dom Clemente Schule versteht sich als kinderfreundlicher Lernort. Sie schafft Grundlagen für ein lebenslanges Lernen. Die Kinder werden mit ihren persönlichen Merkmalen angenommen, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und gemäß ihrer Begabung gefördert. Bewegung, Spiel und Sport gehören zum festen Bestandteil im ganzen Schulleben. Neben einem vierstündigen Sportunterricht und einem reichhaltigen Spielangebot im Außenbereich, wird der Unterricht regelmäßig durch Bewegungs- und Entspannungspausen aufgelockert.

Werkrealschule

Naturparkschule – vernetzte Berufsbildung / „runder Tisch“
 
Die DCS ist eine Schule, die neben dem Grundlagenwissen in den Hauptfächern auch die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler in den Mittelpunkt stellt. Unsere Schüler und die Schule sind Teil der Gesellschaft und besonders der Gemeinde Schonach. Die DCS reagiert auf gesellschaftliche Veränderungen (offene Ganztagsschule) und beteiligt sich an der Gestaltung des öffentlichen Lebens. Dabei sind uns Kooperationen zwischen Vereinen und außerschulischen Partnern besonders wichtig. Im Rahmen der Berufsfindung wird unsere Schule umfangreich durch die örtlichen Betriebe ( Runder Tisch ) unterstützt. Wir verstehen uns als kinderfreundlichen Lernort und schaffen so Grundlagen für ein lebenslanges Lernen. Die Kinder werden mit ihren persönlichen Merkmalen angenommen, in ihrer Entwicklung unterstützt und nach ihrer Begabung gefördert.
Bewegung, Spiel und Sport gehören zum festen Bestandteil im ganzen Schulleben. Neben einem vierstündigen Sportunterricht in der Grundschule ( Zertifikat: Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt ), einem reichhaltigen Spielangebot im Außenbereich, legt die Schule einen weiteren Schwerpunkt auf das Kennenlernen und Verstehen der eigenen Umwelt.
Die DCS ist die erste ausgezeichnete Naturparkschule im Südschwarzwald. In den entwickelten Modulen sollen die Schülerinnen und Schüler einen ganzheitlichen Zugang zu ortsrelevanten Themen erhalten. Nachhaltiges Lernen wird gefördert durch praxisorientierte und lebensnahe Erfahrungen, die die persönliche Entwicklung der Kinder zu verantwortungsvollem Denken und Handeln unterstützen. Vernetzung ist ein zentraler Aspekt des Projekts, in dem auf mehreren Ebenen Kontakte zwischen verschiedenen Akteuren (z.B. Lehrkräfte, Gemeindeverwaltung, außerschulische Partner etc.) befördert werden.

Ganztagesschule

In der Ganztagesschule (GTS) haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit nach einem warmen Mittagessen eine betreute Lernzeit wahrzunehmen, für die man sich anmelden kann. Anschließend werden in Kleingruppen verschiedene Projekte durchgeführt.